Kindertagesstätten

1802 wurde in Deutschland die erste “Aufbewahrungs-Anstalt für kleine Kinder“ in Detmold von der Fürstin Pauline zur Lippe ins Leben gerufen. Vor dieser Zeit gab es keine Einrichtungen in Deutschland, die eine gezielte Betreuung von Kleinkindern leisteten.

Daraus entwickelten sich die heutigen Kindergärten und Kindertagesstätten. Diese historische Entwicklung zeigt, in welchem Ausmaß sich die Sichtweise über Kinder, ihr Stellenwert und ihre Bedeutung gewandelt haben.

Auf den folgenden Seiten stellen sich die Kindergärten und Kindertagesstätten im Einzelnen vor.

Durch einen Mausklick auf die einzelnen Standorte gelangen Sie zu den gewünschten Kindergärten und Kindertagesstätten.

Weiterführende Informationen über das Familienzentrum Bodelschwingh bekommen Sie hier: www.familienzentrum-bodelschwingh.de